Vom 15. bis 18. Juni 2017 findet in Luhmühlen nicht nur zum 60 Mal, das ganz große Vielseitigkeitsturnier statt, sondern zu dieser Gelegenheit ist auch Lucinda Green gekommen.


Sie ist dort 1982 Weltmeistern geworden und nicht nur eine der brilliantesten Reiterinnen,

die der Veilseitigkeitssport hevorgebracht hat, sondern hat auch am 18. und 19. Juli 2017 in Luhmühlen einen Kursus für die derzeit besten Trakehner Buschpferde abgehalten.


Wie es dazu kam beschreibe ich in einem Artikel, den ich in "Der Trakehner 4/17 veröffentlicht habe. Weil erstaunlicher Weise noch nicht alle von Euch Abonnenten dieser erstklassigen Fachzeitschrift sind, findet Ihr den Artikel hier: Lucinda Green aus DT0417.pdf


Im Vorfeld dieser "Clinc" hatte sich Ms. Green bereit erklärt, am Sa. 17. 06., nach dem **** Geländeritt, zu einer Autogrammstunde im Zelt der Trakehner Sportpferde Förderung auf dem Ausstellungsgelände zur Verfügung zu stehen. Dazu gab es eine Autogrammkarte und jeder konnte ihrer Bücher für einen Eintrag mitbringen.

Lucinda Green gibt Autogramme und Kursus in Luhmühlen

ZURÜCK ZUR
STARTSEITEWas_man_konnen_muss.html

ATIGS-DE

IMPRESSUMImpressum.html
ERDMANN GERMER - WALDWEG 60 - 27252 SCHWAFÖRDEN - MOBIL 0177-6897928
mailto:erdmann.germer@ewetel.net?subject=Betreff%20der%20E-Mail

Der Trakener 10/17

downloadenLucinda_Green_files/atigs%20aus%20dt1017_1.pdfLucinda_Green_files/DT%202014_01_Jugend.pdfshapeimage_5_link_0

Inzwischen ist auch mein Artikel über

den Green-Lehrgang in „Der Trakehner 10/17"

erschienen: viel Spaß beim Lesen!


Mit ganz herzlichen Grüßen

Ihr /Euer Erdmann Germer